Die Beef Society


Die Beef Society ist ein dem Genuss gewidmetes Herzensprojekt von List und Pohl. Ein Gespräch über die Leidenschaft der beiden Unternehmensgründer für Fleisch und allem was dazugehört – von BBQ bis Whiskey – führte zu zwei Entschlüssen: Die Gründung der gemeinsamen Agentur und die Schaffung der Beef Society.

Die Beef Society ist eine von List und Pohl organisierte Dauer-Reise in das Land des Beefs. Ein Treffpunkt für Liebhaber hochwertigen Fleischs und anderer das Leben schöner machender Besonderheiten. Die Beef Society wird regelmäßig in außergewöhnlichen Restaurants in Deutschland erlebbar sein – und als Plattform und Blog im Internet jederzeit über anstehende und vergangene Events informieren. Sie ist keine geschlossene Gruppe, sondern für alle Genießer offen.

Die Events


In Kooperation mit Spitzen- und Sterneköchen entstehen Menüs rund um das Thema „Beef&Co.“, die über das Internet gebucht und in herausragenden Restaurants in ganz Deutschland genossen werden können. Die Speisekarte ist dabei nicht dogmatisch auf Rindfleisch ausgerichtet, sondern für alle Spielarten fleischlicher Genüsse offen. Und auch begleitenden Fleischverweigerern wird grundsätzlich eine schmackhafte Alternative geboten.

Das Geschehen am Tisch ist allerdings nur eine Seite des Erlebnisses. Die Beef Society versteht sich auch als Ratgeber für andere Lebensgenüsse. Vom feinen Wein, dem perfekten Steakmesser bis zum ikonischen Automobil kann alles Teil des Abendvergnügens sein. Nie aufdringlich, sondern immer stilecht und angemessen ist die Beef Society als eine Erweiterung des persönlichen Genuss-Horizonts gedacht.

Beef Society Firmen-Events


Die BEEF Society ist buchbar! Gerne kommen wir zu Ihrer Firmen- oder Privatveranstaltung und verwöhnen Ihre Gäste mit einem außergewöhnlichen Genusserlebnis.

Schreiben Sie uns an d.pohl@listundpohl.de oder rufen Sie an unter 0711 80 60 91 -11

Mehr Informationen erhalten Sie auf Facebook und unter www.beef-society.de